4

:

1

  
    VfR Regensburg -

SG Donaustauf

Barbing

VfR fährt Auftakterfolg ein!

12.04.2013 - 1. Spieltag

Im Auftaktspiel der Kreisklasse Senioren A gelang dem amtierenden Meister eine verdienter 4:1 Erfolg über die keineswegs schwache SG Donausauf / Barbing.

Die Anfangsphase dieses Parie gehörte eindeutig dem Gast. Ein Freistoß an den Außenpfosten aus 18 Metern untermauerte dies. Folgerichtig ging die SG mit 1:0 in Führung. Der VfR kam besser ins Spiel und brachte mit 2 Schüssen aus der 2. Reihe durch Bauer Ra. und Altunay das Gästetor erstmals in Gefahr. Eine abgerutschte Flanke von Broll landete genau im langen Eck und sorgte für den bis dato glücklichen Ausgleich für den VfR. Die Gäste blieben brandgefährlich bei Ihren Kontern und Fenzl musste bei einem Schuß von Jogsch sein ganzen Können aufbieten, um das Leder noch an den Pfosten zu lenken. Einen weiterern Konter setzte Liebl am langen Eck vorbei.

Dann aber wieder der Gastgeber. Reier setzt sich durch und tankt sich in den Strafraum. Ein klares Foul kann nur eines bedeuten: Elfmeter für den VfR! Broll verwandelt sicher zum 2:1. Nun hätte der Gastgeber die Führung weiter ausbauen können, aber sowohl Jäckle als auch Altunay vergaben kläglich ihre Riesenmöglichkeiten. Auch Köhler W. vergab freistehend eine hochkarätige Chance und köpfte neben das Tor. Der VfR dominierte nach der Führung die 1. Halbzeit.

Nach der Pause vergaben erneut Köhler W. und Altunay große Möglichkeiten die Führung weiter auszubauen. So witterte der Gast seine Chance zum Ausgleich und bestimmte das Spiel von der 50. - 65. Spielminute, ohne aber zwingend zum Torschuß zu kommen. Colmaz erlöste den Gastgeber mit seinem klugen Kopfball gegen die Laufrichtung des Gästetorwarts nach Maßflanke von Broll. Zum Abschluss noch das 4:1 durch Altunay, der nach schöner Kombination mit Bauer Ra. den Ball in den Winkel jagte.