Samstag, den 06.04.2013 Freundschaftsspiel

 

VfR Regensburg – SG Holzheim   1:2    (0:2)

Besondere Vorkommnisse:

Schiedsrichter Baier Albert leitete das Spiel souverän und unterbrach das Spiel bereits in der 1.HZ wegen einer persönlichen Pinkelpause, außerdem pfiff er aufgrund einer verlängerten Zigarettenpause die zweite Hälfte später an.

Generalprobe misslungen !

Rb; Das Vorbereitungsspiel des Meisters 2012 in der KKL Gruppe 1 gegen die SG Holzheim ging völlig in die Hose für das Heimteam. Individuelle Fehler und fehlende Frische ermöglichten dem Gast den letztendlich schmeichelhaften Sieg. 

Mit wenig Bewegung und leichten Fehlern im Spielaufbau kam der motivierte und lauffreudigere Gast zur schnellen 2:0 Führung. Der VfR hatte in Hälfte 1 nicht viel entgegenzusetzen und konnte in seiner besten Phase mit 2 Freistoßmöglichkeiten von Bauer Ra. und Schussaktionen von Scheuerer und Kopf keine durchschlagende Wirkung erzielen. Nach der Pause kam der VfR besser in die Partie und hatte vor und nach dem Anschlusstreffer durch Bauer Ra. vier 1000%ige durch Schwandner, Colmaz, Fürst und Kudalla. Auch Kapitän Rößner versiebte die Ausgleichschance mit einem gehaltenen Foulelfmeter. Letztendlich fehlte dem VfR die Cleverness vor dem SGH-Tor und musste eine „misslungene Gernalprobe“ einstecken.