10

:

1

fc rosenhof wolfskofen
  VfR Regensburg - FC Rosenhof

VfR schlägt Rosenhof klar!

29.07.2016 - 3. Punktspiel

Nichts zu bestellen hatte der FC Rosenhof im Nachholspiel beim VfR Regensburg. Der Gast, der zu Beginn nur mit 10 Mann antrat, hatte über 90 Minuten keine Gewinnchance und musste mit diesem Ergebnis noch zufrieden sein.

 

Klasse äußere Bedingungen und 14 Mann konnte Headcoach Jobst auf Seiten des heimischen VfR`s ins Rennen schicken und sah eine sehr einseitige Partie, die mit ein wenig mehr Cleverness auch noch höher hätte ausfallen können. Der FC Rosenhof begann mit 10 Mann und konnte nach ca. 25 Minuten seine Mannschaftsstärke komplettieren. Der Gastgeber hatte vom Anpfiff weg das Spiel klar in seiner Hand und setzte sich bereits hier in der gegnerischen Hälfte fest. Eder legte mit dem 1:0 die Nervosität der Heimelf ab und bis zur Pause klingelte es noch fünfmal im Gehäuse der Gäste. Nur eine sehr gute Möglichkeit hatte der FC in Hälfte eins, hier musste VfR-Goalie Bauer Ro. mit einer Faustparade klären. Einige Chance ließ der VfR noch liegen und so ging es mit 6:0 in die Pause.

Danach tat sich der VfR schwer wieder in Tritt zu kommen und Bauer Ralf scheiterte mit einem schwach getretenen Foulelfmeter am Gästekeeper. Kurze Zeit später war es aber erneut Eder, der mit einem sehenswerten Kopfball das 7:0 perfekt machte. Den schönsten Treffer des Tages erzielten die Gäste, als der Rosenhofer Angreifer mit einem sehenswerten Schlenzer ins lange Eck Torwart Bauer Ro. keine Chance ließ. Gegen Ende der zweiten Hälfte zeigte der VfR wieder  Einbahnstrassenfussball und die Treffer 8,9 und 10 fielen schön herausgespielt, die letztendlich den auch in dieser Höhe verdienten Sieg des VfR wiederspiegelten.

Fazit: Alles musste das Team nicht geben und der Eine oder Andere aus der langen Verletztenliste konnte sein Debüt feiern. In dieser Höhe verdienter Sieg der gegen einen eher laufschwachen Gast.

VfR – Aufstellung: Bauer Ro., Colmaz, Zollner, Steinhelfer, Cadirci, Heidinger, Köhler, Schießl, Eder, Alkan, Turkiewiz, Reier, Kokakaya, Bauer Ra.

VfR – Treffer:  Eder (5x), Heidinger (3x), Cadirci (2x)

Altersdurchschnitt: 41,9 Jahre